Das Jugenblasorchester Sunny Brass wurde im Jahr 2004 von Andreas Kubicek und Robert Zecha gegründet und wird seid 2014 von Martin Stöckl und Anton Boyer geleitet!

Sunny Bruss stetzt sich aus Jungmusikern und Musikschülern des MV Ebenthal und der Waidenbachtaler Heimatkapelle zusammen.

"Sunny Brass" heißt soviel wie sonnige, fröhliche Blas- oder Blechmusik und das ist auch gleichzeit das Motto des Jugendorchesters.

Das Jugendorchester wurde als Teil der Ausbildung junger Musiker ins Leben gerufen, sie können so optimal auf ihren Einsatz in einem "richtigen" Blasorchester vorbereitet werden.

Großer Wert wird auch auf Selbstständigkeit gelegt. So werden jedes Jahr zwei Konzerte selbst organisiert und auch die Bewirtung der Gäste stellt für die Jungmusiker kein Problem dar.

Jedes Jahr Ende August wird das berits traditionelle Probenwochenende auf Schloss Zeillern durchgeführt. Dabei wird sehr viel geprobt aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Den Abschluss bildet ein Besuch im Erlebnisbad Amstetten.